Dirks Bio-Kiste - Die Idee und unsere Werte

Die Grundidee

Dirks Bio-Kiste liefert seit 1995 Biowaren an Kunden in der Rhein-Neckar-Region.

Angefangen hat alles als Ein-Mann-Betrieb mit einer Hand voll Kunden und einem Passat, in den noch alle auszuliefernden Kisten reinpassten. Inzwischen sind wir 24 Mitarbeiter, verfügen über eine schöne große Halle in Mauer, zwei Kühlhäuser und fünf Kühlbusse, mit denen wir Sie an fünf Tagen in der Woche beliefern.

Unser Angebot umfasst eine breite Palette an frischem, möglichst regionalem, Obst und Gemüse, Milch- und Molkereiprodukten, Getränken sowie ein großes Sortiment an Naturkostwaren, das wir nach Ihren Wünschen stetig ausbauen.

 

Was uns am Herzen liegt

Wir sehen unsere Produkte in ihrer Gesamtheit – nicht nur ihre Qualität ist uns wichtig, wir legen auch Wert darauf, dass sie nachhaltig für Mensch und Umwelt produziert werden.

Beim Zusammenstellen der Abos achten wir auf kurze Transportwege und Saisonalität. Mit unserem Lieferservice entlasten Sie die Umwelt. Auf einer Liefertour von 20 km versorgen wir bis zu 30 Haushalte.

Seit 2014 ist unsere Halle mit einer Solaranlage ausgestattet und wir sind stolz, einen Teil unserer Kunden mit unserem neuen E-Bike, der Radkutsche Musketier beliefern zu können.

Dirk Agena

Inhaber und Manager von Dirks Bio-Kiste

Dirks Bio-Kiste - Dirk Agena

Unsere Solaranlage auf der Halle

Dirks Bio-Kiste - Dirk Agena

Die neue Radkutsche Musketier

Dirks Bio-Kiste - Radkutsche Musketier

Unsere Garantie

Sie erhalten von uns ausschließlich Waren aus kontrolliert biologischem Anbau, das meiste von Demeter- oder Bioland-Bauern aus unserer Region erzeugt. Wir bemühen uns um größtmögliche Frische und Qualität. Bei berechtigten Beanstandungen leisten wir gerne Ersatz.

Bio ist für uns mehr als die Einhaltung von Richtlinien. Bio schließt für uns eine Ganzheitlichkeit ein und hat einen Umwelt-, einen gesundheitlichen und einen sozialen Aspekt.

Seit 2007 sind wir dem Verband „Ökokiste e.V.“ angeschlossen. Die 50 Mitgliedsbetriebe aus Deutschland und Österreich verpflichten sich unter anderem der Sicherung hoher Qualitätsstandards, der nachhaltigen Schulung und Weiterbildung der Mitarbeiter, dem ehrlichen und offenen Austausch von Erfahrungen und der Förderung des ökologischen Landbaus in der Region.

Qualität

Mit dem Einstieg der Discounter in den Bio-Markt sind die Wege der Bio-Waren und der Hintergrund der Anbieter für den Verbraucher quasi nicht mehr nachvollziehbar geworden und viele warten auf den ersten großen Bio-Skandal. Umso mehr setzen wir alles daran, um Ihnen Transparenz und Sicherheit zu gewährleisten.

Dirks Bio-Kiste ist nach den BCS Bio-Richtlinien (EG-Kontrollnummer D-BW-1-6650-B) zertifiziert. Wir kennen alle unsere regionalen Lieferanten persönlich und wissen, wie auf deren Betrieben gearbeitet wird. Mit unserer Erfahrung und unseren langjährigen, fairen Beziehungen zu ihnen, können wir eine hohe Qualität und Verlässlichkeit sicherstellen. Die Produkte, die wir nicht von regionalen Erzeugern bekommen können, beziehen wir von ausgewählten Großhändlern, die ausschließlich mit Bio-Waren handeln und zu denen wir ein ebenfalls langjähriges, vertrauensvolles Verhältnis aufgebaut haben. Wir ziehen – falls verfügbar – die Bio-Produkte, die ein Verbands-Biosiegel tragen (Demeter, Bioland, Naturland etc.) dem Mindeststandard (EG-Bio) vor. Bei ausländischen Erzeugnissen kennen wir nach nun dreizehnjähriger Erfahrung die Produzenten, die uns die beste biologische Qualität liefern. Sie alle produzieren nach den jeweils in ihrem Land gültigen Richtlinien für biologisch angebaute Produkte und werden regelmäßig überprüft.

Der Bio-Anteil unseres Sortiments ist und bleibt bei 100 % und bei uns wird es auch dann noch ausschließlich „bio“ geben, wenn es längst nicht mehr „trendy“ ist.

Regionalität und Frische

Dirks Bio-Kiste ist ein Lieferdienst für den Großraum Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen. Regionalität ist für uns immer ein wichtiger Bestandteil der Firmenphilosophie. Als Mitglied im Verband Ökokiste e.V. haben wir eine Verpflichtung übernommen, unseren Begriff der Region zu definieren und nur solche Waren als regional auszuweisen. Wir Ökokisten-Betriebe sind bisher tatsächlich die Einzigen, die Regionalität klar abgegrenzt haben.

Unsere Region besteht neben der direkten Umgebung aus der Pfalz, dem Odenwald, dem nördlichen Elsass, die Region um Heilbronn, auch aus dem Einzugsgebiet rund um Stuttgart und rund um Bühl (Baden). Dies ergibt sich aus der langjährigen Lieferbeziehung zum Handelskontor Willmann (Vaihingen Enz) und der Handelsbeziehung zum Großhandel Cbet. Beide handeln außer mit internationalen Produzenten immer auch mit etlichen Erzeugern aus ihrer näheren Umgebung. In Grenzfällen gilt für uns die Richtlinie der Ökokiste „200 km Luftlinie um den Betrieb“. Diese ermitteln wir mit Hilfe von Google Maps.

Mit einigen Betrieben sind wir seit unserem Gründungsjahr 1995 verbunden. So sind nicht nur die Regionalkisten mit Produkten aus der Region gefüllt. Wir liefern auch in allen Bio-Kisten im Jahresdurchschnitt deutlich mehr als die Hälfte aus der Region und führen außerdem noch etliche andere Waren (z.B. Brot, Eier, Käse, Senf und Saucen, Wein) aus der Region.

Gerne können Sie sich unter dem Menüpunkt Unsere Lieferanten nähere Informationen einholen.

Fairness

Wir verhandeln durchaus mit unseren Lieferanten um Preise, jedoch setzen wir sie keinem Preisdumping aus, sondern kaufen unsere Lebensmittel zu Preisen, die sie tatsächlich wert sind. Fairer Handel findet bei uns nicht nur in Brasilien, Equador oder irgendwo in Übersee statt, sondern direkt vor unserer Haustür. Dies trägt nicht zuletzt dazu bei, dass wir uns auf die hohe Qualität der von unseren Lieferanten erzeugten Produkte verlassen können.

Klima- und Umweltschutz

Beim Zusammenstellen der Abos achten wir auf kurze Transportwege und Saisonalität. Mit unserem Lieferservice entlasten Sie die Umwelt. Auf einer Liefertour von 20 km versorgen wir bis zu 30 Haushalte. Die Fahrstrecke für den einzelnen Einkauf all dieser Haushalte zusammengenommen ist um ein vielfaches länger.

Da wir in Pfandkisten liefern vermeiden wir weitestgehend Verpackungsmüll. Seit 2017 verwenden wir als Napfkisteneinlagen das „Tütle“ aus 100 % Altpapier.

Mit dem Kauf unserer Bio-Produkte tragen Sie zudem einen wichtigen Teil zum Artenschutz, zum Klimaschutz, zum Grundwasserschutz, zur Erhaltung des Bodens, schlicht zur Erhaltung unserer Umwelt bei.

Dirks Bio-Kiste aktiv für den Klimaschutz:
– Eigene Stromerzeugung durch unsere Solaranlage
– Kurze Transportwege entlang der gesamten Lieferkette
– Alternative Transportwege: abgas- und lärmfreie Bio-Kistenlieferung mit dem Lastenrad

Kundenzufriedenheit und Service

Wir beraten Sie gerne telefonisch oder per e-mail. Wir informieren Sie auch über die Herkunft unserer Lebensmittel, über unsere Erzeuger, über unsere Partner, über Bio-Lebensmittel im Allgemeinen und unsere Produkte im Besonderen. Auf Ihrem Lieferschein und der Homepage finden Sie Rezepte und Tipps zur Zubereitung unserer Produkte.

Besuchen Sie auch unseren Online-Shop. Wir erweitern hier laufend den Info-Pool zu unseren Produkten. Außerdem finden Sie hier alle aktuellen Angebote und können sich bequem Ihre individuelle Bio-Kiste zusammenstellen. Oder lassen Sie sich überraschen von unseren Abo-Kisten, die jede Woche von uns neu zusammengestellt werden.

Vermissen Sie ein Produkt in unserem Sortiment? Dann rufen Sie uns an. Wenn irgend möglich werden wir es für Sie bestellen und in unserer Sortiment aufnehmen. Durch Ihre Mitgestaltung können wir unser Angebot stetig verbessern und speziell auf die Wünsche unserer Kunden ausrichten.

Reklamationen von Ihnen behandeln wir sehr kulant, daher scheuen Sie sich nicht, uns zu schreiben oder uns anzurufen, wenn etwas mit Ihrer Lieferung nicht in Ordnung ist.