Bioland Weingut Stefan Kuntz

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken.

Auf den hügeligen Ausläufern des Pfälzer Waldes baut unser Familienweingut seine Rebstöcke an. Im südlichen Teil der Pfalz, auch „deutsche Toscana“ genannt, in dem kleinen Weinort Mörzheim bei Landau, finden unsere vielfruchtigen Weißweine und kräftigen Rotweine ihre Heimat. Die Tradition des Weinanbaus führen wir in 9ter Generation, als Familienweingut mit unseren Kindern und Mitarbeitern fort.

Ich empfinde Lebensfreude, wenn ich die täglichen Arbeiten rund um meinen Wein erledige, meistens. Ich empfinde Lebensfreude, wenn viele Menschen auf unser Gut kommen und es mit Komplimenten und Leben füllen. In einer Landschaft lebe, die grün und noch sauber ist. Nahrungsmittel die ich zum Leben brauche zu einem großen Teil selbst anbaue und ihren Wert zu schätzen weiß. Es bereitet mir Freude mit einem guten Gläschen Wein auf der Bank hinterm Haus bei meinen Schafen und Hühnern zu sitzen und über das hier entstandene zu blicken.

„Wir übertragen unsere Lebendigkeit und unseren Individualismus in unsere Weine und stellen mit dem biologischen Weinbau natürlichen und reinen Wein her.“ Stefan Kuntz, Weinmacher.

Unsere Weine sind vegan! Wein ist ein pflanzliches Produkt, nämlich vergorener Traubensaft. Dennoch ist er selten „vegan“. Zur Klärung werden dem Most oder dem jungen Wein Gelatine oder Fischbestandteile zugeführt. Weiter sind für den Weinausbau laut Weingesetz zugelassene Behandlungsmittel  Casein (Milchprotein) oder Albumin (aus Eiern oder Milch) erlaubt. Auch für den biologischen Weinbau sind diese Mittel zugelassen. Man kann mit diesen, nicht gefährlichen Mitteln Fruchtsäfte und Weine klären. Es gibt aber auch noch eine andere Methode, – die Zeit. In unserem Weinkeller geben wir dem jungen Wein genügend Reifezeit, damit er von ganz alleine sich absetzt und klärt. Dies macht den Einsatz von tierischen Klärungsmitteln überflüssig. Deshalb dürfen wir all unsere Weine als vegan bezeichnen.

Weitere Informationen: www.weingutkuntz.de
Ökokontrollstelle: DE – Öko – 006

Bio Brauerei Klosterhof NeuburgBio Heidelberger Senfmühle