Demeter Gärtnerhof Kohler

Anbau nach strengen ökologischen Gesichtspunkten

Seit 1988 betreiben Günter und Claudia Kohler einen Demeter-Gemüsebau im Kraichgauer Land.

Mit vier bis sechs – in den Sommermonaten bis zur Herbsternte – weiteren Mitarbeitern  pflegen wir auf einer Fläche von 11,5 ha diverse Blatt- und Fruchtgemüse, Kartoffeln, alle Kohlarten und das Wurzelgemüse. Die Löß- und Lehmböden des Kraichgaus sind zwar schwerer, aber die Möhren zum Beispiel entwickeln hier ein besonders gutes Aroma.

Unsere Arbeit entspringt einer inneren Überzeugung: Die Natur ist nichts Statisches, sie beruht auf einem Gleichgewicht. Über Kulturmaßnahmen greifen wir in dieses System ein und gestalten es. Dabei stellen wir uns immer wieder den Herausforderungen, wie ein Jahr sich entfaltet.

Weitere Informationen: www.gaertnerhof-kohler.de
Code-Nr.: DE-ÖKO-037

Demeter-Hof Heimo LinseNaturland Obsthof Reiner