Bio Heidelberger Senfmühle

Natürliche Rohstoffe

Heidelberger Senf entsteht aus den besten Rohstoffen. Nur wenige ausgesuchte Betriebe, die ihre Produkte kontrolliert biologisch anbauen, können den hohen Anspruch der Heidelberger Senfmühle erfüllen. Auch unser Senf ist selbstverständlich bio-zertifiziert.

Wir bevorzugen Rohstoffe aus regionalem Anbau. So stammen unsere Senfkörner zum Beispiel von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft aus Schwäbisch Hall, unsere Kräuter wachsen zum Großteil in einer Gärtnerei in Hessen. Das Salz stammt von einer kleinen handwerklichen Saline in Göttingen, der Apfelsaft von Odenwälder Streuobstwiesen, der Traubensaft aus der Pfalz, der Akazienhonig von einer Bio-Imkerei aus Baden und der Apfelessig schließlich vom Bodensee.

Die Heidelberger Senfmühle ist bekannt für erstklassige Senfprodukte, die mit besonderer Sorgfalt auf einer echten Granitsteinmühle mit den besten zur Verfügung stehenden Rohstoffen und nach eigenen Manufaktur-Rezepturen hergestellt werden  Die Vielfalt an Senfsorten reicht bei der Heidelberger Senfmühle weit über das hinaus, was man bisher kannte. Ob mittel, scharf oder süß … Ihr Gaumen findet bei uns seine Freude.

Weitere Informationen: www.heidelbergersenf.de
Ökokontrollstelle: DE-ÖKO-006

Bioland Weingut Stefan Kuntz