Kooperative Salamita - Sizilien

Pionier der bio-dynamischen Landwirtschaft in Sizilien

Wir beziehen von Salamita aus dieser von der Sonne reichlich verwöhnten Region saftige Mandarinen, Clementinen, Zitronen und Orangen, herrliche Weine und Weintrauben, Orangen- und Blutorangensaft, verschiedene Nudelsorten, Olivenöl, Kapern und Meersalz, außerdem Brotaufstriche und Orangenblütenhonig.

Bereits im Jahr 1972 gründeten die Brüder Nunziato, Domenico, Francesco und Eugenio Salamita die Landbau-Kooperative Salamita. Heute wird der Betrieb geführt von Francesco und seiner Frau Concetta. Die Salamita-Pioniere bemühen sich intensiv um die Entwicklung des biologisch-dynamischen Anbaus auf Sizilien.

Mittlerweile gehören 76 Demeter-Anbauer zur Kooperative, weitere 34 Betriebe wirtschaften biologisch-organisch. Der Zusammenschluß bietet den meist kleinen Betrieben viele Vorteile: Fachberatung, ein Betriebshelferdienst mit 35 Personen für Erntearbeiten, gemeinsame Präparatearbeit, Saatguteinkauf, Vorbereitung der Unterlagen für die Kontrollen und nicht zuletzt natürlich die gemeinsame Vermarktung.

Die Böden und Pflanzen aller Anbauer der Landbau-Kooperative werden organisch gedüngt und mit den biologisch-dynamischen Heilpflanzenpräperaten sowie mit Hornmist und Hornkiesel gepflegt. Das stärkt die Abwehrkräfte der Pflanzen und sorgt für ein lebendiges Bodenleben und nicht zuletzt für guten Geschmack der Früchte und damit auch der Säfte und Weine.

Weitere Informationen: www.salamita.de
Ökokontrollstelle: DE-ÖKO-003

Unser Honig kommt von der Bioland-Imkerei Bunsen aus der PfalzHeidelberger Partnerschaftskaffee