Bioland Weingut Stefan Kuntz – Beste Ernte seit 30 Jahren

 In Aktuelles, Lieferanten

2020er Jahrgang – Beste Ernte seit 30 Jahren!

Dirks Bio-Kiste bezieht seine regionalen Weine vom Bioland Weingut Stefan Kuntz aus der Pfalz. Auf den hügeligen Ausläufern des Pfälzer Waldes baut Stefan Kuntz seine Rebstöcke an. Im südlichen Teil der Pfalz, auch „deutsche Toscana“ genannt, in dem kleinen Weinort Mörzheim bei Landau, finden seine vielfruchtigen Weißweine und kräftigen Rotweine ihre Heimat.

Bioland Weingut Kuntz

Bericht von Stefan Kuntz über die Weinernte 2020:

„Ende Juli zeichnete sich wieder mal ein sehr trockenes Jahr ab. Winter- und Frühjahrsfeuchte war verbraucht. Die blühende und farbenfrohe Begrünung in den Weinbergen sog noch die letzten Wasserreste aus der oberen Schicht des Bodens. Letzte Blüten mussten erhalten werden, um wenigstens noch ein paar Bestäuber anzulocken. Es hatte nun nahezu zwei Monate nicht mehr geregnet. Den älteren Reben war, erstaunlicher Weise, noch keinerlei Mangel anzusehen. Den neu gepflanzten Weinbergen jedoch war der Wassermangel deutlich anzusehen. Zu dieser Zeit sah es nach einer sehr bescheidenen Ernte aus, welche wegen ausreichender Reife früh geerntet werden würde.

Am 3. August bescherte uns ein zurückhaltendes Gewitter den lang ersehnten Regen. 42 Liter pro Quadratmeter ließen die kleinen Beeren der Trauben geradezu explodieren. Aus mickrigen Träubchen wurden pralle Trauben. Nur wenige Gemeinden hatten dieses Glück. Und so ging der Trockenstress im Weinbauland Pfalz weiter, nur bei uns nicht. Die Traubenernte startete in der ersten Septemberwoche, so früh wie erwartet. Perfekte sonnengereifte Trauben in ausreichender Menge. Der Stoff aus dem die Winzerträume gemacht werden. Einziges Luxusproblem, Öchsle im Überfluss. Die Süße bestimmt später den Alkoholgehalt des Weines, und davon war mehr als genug vorhanden. Eine schnelle Ernte, Tag und Nacht, war dieses Jahr von Nöten. Doch der Anblick der goldgelben Trauben ließ den langen Arbeitstag schnell vergessen.

Nun ist die Weinlese vorüber. Wir haben unseren qualitativ und quantitativ besten Herbst im Keller. Die Fässer sind voll. Nun liegt es bei Ihnen uns zu helfen den guten Tropfen seiner Bestimmung zuzuführen. Endlich mal ein Bauer der nichts zu jammern hat. Und das sind keine Fakenews!“

Neues Logo

Neues Logo vom Bioland Weingut KuntzWarum kommen Wurzeln aus dem Kuntz? Nichts ist wie es bleibt! Die Jahre ziehen ins Land. Die Kinder, Elias und Pablo werden zu Jungwinzern und lernen, wenn auch noch in Ausbildung und Studium, sich am zukünftigen Weingut zu beteiligen. Gemeinsam mit einer Agentur machen wir einige gemeinsame Workshops. Wer sind wir, wofür stehen wir, was wollen wir darstellen, wohin wollen wir? Wir sind das Weingut, welches es seit mehr als 250 Jahren in Mörzheim gibt. Wir stehen für ehrliche, bodenständige, besondere Weine, nicht für das aufgeputschte, überkandidelte. Wir wollen unsere Verwurzelung an unsere wunderschöne Heimat darstellen. Und wir wollen offen und neugierig bleiben. Es stellt sich heraus, dass die Generationen mit ihren Vorstellungen sehr nah beieinander liegen. Unsere gewonnenen Erkenntnisse führen uns dann zu diesem Ergebnis.
Weingut Stefan Kuntz steht für die tiefe Verwurzelung in unsere Region, für Bodenständigkeit und den Biolandanbau aus Überzeugung. Was ändert sich noch? Naja, wir werden älter! Die Jugend kommt – die Philosophie und der Wein bleiben gleich.

Weingut Kuntz TraubenTipp: Hier gibt es noch ein sehr schönes Video über das Weingut Kuntz: https://www.weingutkuntz.de/impressionen/biolandvideo/

Bioland Weingut Stefan Kuntz
Raiffeisenstr. 13, 76829 Landau/Mörzheim
www.weingutkuntz.de
Ökokontrollstelle: DE – Öko – 006

Alle Texte und Fotos stammen vom Bioland Weingut Stefan Kuntz.

Stellenangebot: Ein buntes Team sucht nette Kolleginnen und KollegenKochfilm – Zwiebelsüppchen mit Apfelfladen