Käse des Monats Januar 2018 – Camembert le Montsurais und Comté

 In Käse des Monats

Aktionspreis für folgende Käsesorten im Januar 2018

Camembert le Montsurais

In Montsurs, im Département Mayenne in der Region Pays de la Loire, wurde im Jahr 1925 der unabhängige Familienbetrieb „Fromagerie de Montsurs“ gegründet und seitdem von Generation zu Generation weitergegeben. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, hat sich der Betrieb 1982 auf die biologische Herstellung von Käse spezialisiert.
In Frankreich werden zu Camembert Rotweine gereicht. Man empfiehlt liebliche Sorten und junge Merlot-Weine, aber auch Weißweine stellen eine hervorragende Ergänzung dar.

Diese Weichkäse Spezialität wird aus past. Milch und Kälber lab hergestellt, sein fettgehalt beträgt mind. 45% i.Tr.

Camembert Le Montsurais

Stücke ab ca. 250 g nur ca. 4,65 €
(ausgehend von einem kg Preis von 18,60 €)

 

Comté gereift 24 Monate

Der Comté ist ein Hartkäse und stammt aus der Familie der Gruyères. Sein Produktionsgebiet erstreckt sich überwiegend auf die Region Franche-Comté, genauer die Departements Doubs, Jura und der nördliche Teil des Departements Ain.
Schon im 11. Jahrhundert schlossen sich die Milchproduzenten in der Region zusammen, um ihre tägliche Milchmenge an die „fructeries“ (Käsereien) zu liefern, die daraus große Käseräder herstellten. In den Gebirgsregionen boten die großen Käse den Vorteil, Nahrung für die langen, harten und und sehr schneereichen Wintermonate zu lagern.

Für die Herstellung des Comté wird nur Milch von der Kühen der Rassen Montbéliarde und Pie-Rouge verwendet, die sich von den Pflanzen und Weiden dieser Gegend ernähren. Dieser Rohmilch Hartkäse hat einen Fettgehalt von mind. 45% i.Tr. bei der Herstellung wird Kälberlab verwendet.

Comté gereift 24 Monate

Stücke ab ca. 250 g nur ca. 4,77 €
(ausgehend von einem kg Preis von 23,85 €)

Diese Angebote sind nur vom 1.1.2018 bis 31.1.201 gültig.

Käse des Monats Dezember 2017Käse des Monats Februar 2018