Käse des Monats Januar 2021 – Bühlertaler Dorfkäse und Brie Suisse

 In Käse des Monats

Aktionspreis für folgende Käsesorten im Januar 2021

Bühlertaler Dorfkäse
Bühlertaler Dorfkäse

Stücke ab ca. 200 g  ca. 4,58 €
(kg Preis von 22,90 €)

Der Käse wird in der kleinen handwerklichen Dorfkäserei Geifertshofen im Landkreis Schwäbisch Hall hergestellt. Ein fein-würziger, cremiger Schnittkä- se, der je nach Reifegrad mild-würzig bis kräftig-aromatisch schmeckt. Er reift mindestens 3 Monate in einem Ziegelgewölbekellern. Hier wird er regelmäßig mit Salzwasser gepflegt. Der Käse wurde nach dem idyllischen Bühlertal in Hohenlohe benannt, an dessen Rand das Dorf Geifertshofen liegt und das der ganzen Region seinen Namen gibt. Ideal zum Überbacken.

Zutaten: Pasteurisierte Kuhmilch*, Salz, Kälberlab
*kontrolliert biologischer Anbau

Qualität: Bioland
Hersteller: Dorfkäserei Geifertshofen
Herkunftsland: Deutschland, Baden-Württemberg
Allergene: Milch
Salzart: Siedesalz
Rinde: Naturrinde, nicht zum Verzehr empfohlen
Geshmack mild-würzig bis kräftiges Aroma

Der Schnittkäse reift 3 Monate und wird aus pasteurisierte Kuhmilch und mit Kälberlab hergestellt. Fett i. Tr. beträgt 45 % und der Salzgehalt 1,92 %.

Brie Suisse
Brie Suisse

Stücke ab ca. 200 g  ca. 3,58 €
(kg Preis von 17,90 €)

Als Kontrast zu den typischen kräftigen Schweizer Hartkäsen ist der Brie Suisse ein milder Weichkäse mit wunderbarem Weißschimmelrasen. Er schmeckt aromatisch-frisch und hat eine sehr cremige Konsistenz.

Zutaten: Milch*, Salz, Milchsäurekulturen, Calciumchlorid, Lab
*aus Zutaten aus ökologischen Landbau

Qualität: Bio Suisse
Hersteller: Fromtome
Herkunftsland: Schweiz
Allergene: Milch
Rinde: Edelschimmel weiß, essbar

Der Weichkäse reift 3 Wochen und wird aus pasteurisierter Kuhmilch und mit Kälberlab hergestellt. Fett i. Tr. beträgt 45 % und der Salzgehalt 1,2 %.

Diese Angebote sind nur vom 1.1.2021 bis 31.1.2021 gültig.

Käse des Monats Dezember 2020 - Leuchtturmkäse und Heumilch Raclette