Käse des Monats Juli 2019 – Heumilch Almländer und Graviera griechischer Schafskäse

 In Käse des Monats

Aktionspreis für folgende Käsesorten im Juli 2019

Heumilch Almländer

Bunte, kräuterreiche Wiesen und hofeigenes Heu sind die ausgezeichnete Grundlage für die frische und schmackhafte Allgäuer Heumilch, die in der ÖMA Produktion im bayerischen Kimratshofen zu den köstlichen ÖMA Heumilch-Spezialitäten verarbeitet wird. Die Herstellung von Heumilch ist die ursprünglichste Form der Milchgewinnung. Die Milchkühe genießen im Sommer die bunte Vielfalt unterschiedlicher Gräser und Kräuter der Weiden, im Winter steht ausschließlich Heu und mineralstoffreicher Getreideschrot auf dem Speiseplan. Für den Rohstoff Milch und die daraus gewonnenen Käseschätze bedeutet dies neben der erstklassigen Qualität, ein großer Reichtum an besonders wertvollen Inhaltsstoffen sowie ein unverfälschter, reiner Geschmack.

Der ÖMA Heumilch Almländer wird mindestens 6 Wochen in einer eigens dafür gefertigten Torbogen-Form gereift, es entsteht keine Rinde. Der Käse hat ein leicht süssliches, mild-nussiges Aroma. Eine Delikatesse für Käsefreunde jeden Alters.

Der ÖMA Heumilch Almländer kennt vielfältige Anwendungsgebiete: Ob als feine Scheibe auf dem Vesperbrot oder als Würfel zu Wein und Trauben, aber auch zum Überbacken eignet er sich bestens. Und die simpelste Art: Einfach pur genießen!

Dieser Schnittkäse reift ca. 6 Wochen und wird aus Kuhmilch und mit mikrobielles Lab hergestellt. Fett i. Tr. beträgt 45 % und der Salzgehalt 1 %. Bioland zertifiziert.

Heumilch Almländer
Stücke ab ca. 200 g nur ca. 2,76 €
(ausgehend von einem kg Preis von 13,80 €)

 

Graviera – original griechischer Schafskäse

Der Graviera ist ein traditioneller griechischer Käse. Er wird aus 100% Schafmilch aus der Region Arta in Epirus hergestellt. Er reift 3 Monate in speziell eingerichteten Räumen, dies verleiht ihm sein zartes Butteraroma und milden fast süßlichem Geschmack. Wie alle Chora Produkte wird auch der Graviera in Griechenland erzeugt und verpackt.

Der Hartkäse reift 3 Monate und wird aus past. Schafsmilch und mit mikrobielles Lab hergestellt. Fett i. Tr. beträgt 24 %. EU-Bio zertifiziert.

Graviera
Stücke ab ca. 200 g nur ca. 4,56 €

(ausgehend von einem kg Preis von 23,25 €)

Diese Angebote sind nur vom 1.7.2019 bis 31.7.2019 gültig.

Käse des Monats Juni 2019 - Graskaas und Biergartenkäse L‘amour Rouge