Käse des Monats März 2018 – Duc de Bourgogne und Almkräuterkäse

 In Käse des Monats

Aktionspreis für folgende Käsesorten im März 2018

Duc de Bourgogne

Zwischen Dijon und Beaune, im Herzen der Weinberge von Burgund, liegt die Käserei Jacques Delin. Bereits seit 1969 bietet das Familienunternehmen hochwertigen Frisch- und Weichkäsespezialitäten an, die aus sorgfältig ausgewählter Milch in reiner Handarbeit nach traditioneller Rezeptur hergestellt werden. Dieser Käse mit seinem feinen, cremigen Geschmack mit einem delikaten Butteraroma zergeht förmlich auf der Zunge.

Durch seine Reifung von mindestens 2 Wochen im Keller entfaltet er langsam seinen Geschmack und es wächst eine ausgeprägte Edelpilzrinde (Weißschimmelrinde), die wie ein Pelz den frischen Kern umschließt. Die Besonderheit beim Duc de Bourgogne liegt in den Zutaten. Neben tierischem Lab und Milchsäurekulturen wird die pasteurisierte Milch zusätzlich mit Sahne angereichert. Dadurch erhält dieser Weichkäse seine Doppelrahmstufe von mind. 72% i.Tr und besticht durch eine sahnige, zart-schmelzende Textur.

Duc de Bourgogne

 

Stücke ab ca. 200 g nur ca. 5,18 €
(ausgehend von einem kg Preis von 25,90 €)

 

Almkräuterkäse

Dieser cremig fein würzige Schnittkäse wird in seiner 8 wöchigen Reifezeit mit erlesenen Kräutern und Blüten affiniert. Folgende Kräuter und Blüten geben ihm seinen Charakter: Schnittlauch, Kapuzinerkresse, Oregano, Nana Minze, Zitronenmelisse, Pfefferminze, Ringelblume, Thymian, Goldmelissenblütenblätter und Kornblumen.

Bei der Herstellung wird pasteurisierte Milch und Kälberlab verwendet, sein Fettgehalt beträgt mind. 50% i.Tr. Die Rinde kann gerne mitgegessen werden.

Almkräuterkäse

 

Stücke ab ca. 200 g nur ca. 3,56 €
(ausgehend von einem kg Preis von 17,80 €)

Diese Angebote sind nur vom 1.3.2018 bis 31.3.2018 gültig.

Käse des Monats Februar 2018Käse des Monats April