Käse des Monats Mai 2018

 In Aktuelles, Käse des Monats

Aktionspreis für folgende Käsesorten im Mai 2018

Bauernbärlauchkäse (Demeter)

Es ist wieder soweit der Duft von frischem Bärlauch liegt in der Luft. Den Bärlauchkäse vom Baumbachhof gibt es nur zur Bärlauchsaison und auch nur in begrenzter Stückzahl. Der Käse wird ausschließlich aus Demeter-Milch vom eigenen Hof hergestellt. Aus dieser Milch zaubert der Käser Tobias Bonnet wunderbaren Käse in vielen Variationen und zur Bärlauchsaison auch diesen wunderbar fein milden Käse.

Dieser Schnittkäse mit frischem Bärlauch wird aus past. Kuhmilch und Kälberlab hergestellt, sein Fettgehalt beträgt mind. 45 % i.Tr.

Bauernbärlauchkäse
Stücke ab ca. 200 g nur ca. 3,45 €
(ausgehend von einem kg Preis von 17,25 €)

 

 

Zitronen-Pfefferkäse

Nach sorgfältiger Reifung wird der Roggenburger BIO „Der Große“ Zitronen-Pfefferkäse in würzigen Pfeffer und Zitronen gewälzt. So erhält der Zitronen-Pfefferkäse seinen unnachahmlichen und würzigen Geschmack. Die Heimat der Landkäserei Herzog liegt im bayerisch schwäbischen Voralpenland, am Fuße des Klosters Roggenburg. Seit 1995 stellen Firmeninhaber Walter Herzog und seine Frau Gerlinde hier ihre vielfältigen Käsespezialitäten her.

Die Zutaten für diese Käsespezialität sehen wie folgt aus: Kuhmilch, 2 % Pfeffer, 0,5 % Zitronen, Milchsäurebakterien, Speisesalz, mikrobielles Lab, Rotkultur. Dieser Schnittkäse hat ein Fettgehalt von mind. 50 % i.Tr.


Stücke ab ca. 200 g nur ca. 4,17 €
(ausgehend von einem kg Preis von 20,85 €)

 

Diese Angebote sind nur vom 1.5.2018 bis 31.5.2018 gültig.

Recent Posts
Auswertung Kundenumfrage 2018NEU – Trink-Kefir von Schrozberger Milchbauern