Käse des Monats September 2020 – Allgäuer Zitronenpfeffer und Manchego DOP

 In Käse des Monats

Aktionspreis für folgende Käsesorten im September 2020

Allgäuer Zitronenpfeffer
Allgäuer Zitronenpfeffer

Stücke ab ca. 200 g ca. 5,24 €
(kg Preis von 26,20 €)

Ein für das Allgäu typischer Bauernkäse, der aus hochwertiger tagesfrischer Bio-Heumilch hergestellt wird. Dieser wird in der kleinen, traditionell arbeitenden Dorf-Sennerei Grünenbach verarbeitet. Dabei werden zur Dicklegung ausschließlich Milchsäurekulturen und tierisches Lab verwendet. Die frischen Käse kommen nach dem Salzbad für 8-10 Wochen in spezielle Reifekeller. Anschließend wird der gereifte Laib mit der frischer Zitronenpfeffermischung affiniert. Der Käse schmeckt mild-würzig, aromatisch nach Zitrone und leicht pfefferscharf. Besonders beliebt zum Überbacken und zur Käse-Brotzeit.

Zutaten: Bio-Milch (Heumilch g.t.S.), Salz, Käsereikulturen, tierisches Lab, Naturrinde mit Bio-Zitronenpfeffergewürzmischung.

Qualität: Bioland
Hersteller: Baldauf Bio Käse
Herkunftsland: Deutschland
Allergene: Milch
Rinde: Naturrinde zum Verzehr geeignet.

Der Schnittkäse reift ca. 8 Wochen und wird aus past. Kuhmilch und mit Kälberlab hergestellt. Fett i. Tr. beträgt 50 % und der Salzgehalt 1,4 %.

Manchego DOP
Manchego DOP

Stücke ab ca. 200 g ca. 7,10 €
(kg Preis von 35,50 €)

Einer der bedeutendsten Käse Spaniens ist der Manchego DOP. Die leicht herb schmeckende Milch für diesen Käse stammt ausschließlich von Schafen der Rasse Manchega. Sie stammen aus der La Mancha, jener Region auf dem kastilischen Hochland, die schon vor Jahrhunderten in die Weltliteratur einging. Don Quijote erlebte genau hier seine zahlreichen, spannenden Abenteuer. Der Manchego DOP hat einen ausgewogen-aromatischen Geschmack mit delikatem Schafmilcharoma und mit fruchtigen Nuancen nach Zitrone und süßen Karamellnoten.

Zutaten: Schafmilch* , Meersalz, Milchsäurekulturen, tierisches Lab, Olivenöl* auf der Rinde
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

Qualität: EU-Bio
Hersteller: Vallée-Verte
Herkunft: Spanien
Allergene: Schafmilch
Rinde: nicht zum Verzehr geeignet

Der Hartkäse reift ca. 4 Monate und wird aus past. Schafmilch und mit Kälberlab hergestellt. Fett i. Tr. beträgt 45 % und der Salzgehalt 1,8 %.

Diese Angebote sind nur vom 1.9.2020 bis 30.9.2020 gültig.

Käse des Monats August 2020 - Cheddar mild und Allgäuer Tilsiter Kümmel