Rezept 1 KW 46/2017 – Rotkohlsalat mit Meerrettich

 In Rezepte der Woche

Zutaten für 4 Personen:
500 g Rotkohl, 50 g Walnußkerne, 2 rote Zwiebeln, 1 Bund Schnittlauch, 3 El Weinessig, Salz, schwarzer Pfeffer, Zucker, 100ml Öl, 50 g Tafel-Meerrettich

Zubereitung:
500 g Rotkohl vierteln und in sehr feine Streifen hobeln. Mit 1 Tl Salz in eine Schüssel geben und 7-10 min mit den Händen kneten, dann gut ausdrücken. 50 g Walnußkerne grob hacken, 2 rote Zwiebeln pellen und in feine Streifen schneiden. 1 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden. Aus 3 El Weinessig und etwas Salz, schwarzem Pfeffer, 1 Prise Zucker und 100 ml Öl eine Vinaigrette rühren. Mit den vorbereiteten Zutaten und 50 g Tafel-Meerrettich mischen und 15 – 20 min durchziehen lassen. Tipp: Tafelmeerrettich können Sie leicht selbstherstellen: Sie schlagen 50 g saure Sahne und 50 g Creme fraiche mit 2 El frisch geriebenen Meerrettich schaumig. Mit Salz und Pfeffer, 1 Prise Zucker und etwas Zitronensaft abschmecken.

Herbstliches OfengemüseGebackener Butternut mit Reis