Rezept KW 24/2018 – Pfannkuchenrollen mit buntem Mangold

 In Rezepte der Woche

Zutaten:

Zutaten für 4-6 Personen: 250 g Weizenvollkornmehl, 3 EL Hefeflocken, 2 Eier, Kräutersalz, Milch und Mineralwasser Füllung: 700 g Mangold, 1 TL Gemüsebrühe, 1 Becher Crème fraîche, frische oder getrocknete Kräuter nach Belieben Sauce: 100 g Tomatenmark, 3 EL Crème fraîche, Paprika süß, Kräutersalz Zum Bestreuen: geriebener Käse

Zubereitung:

Alles zu einem Teig verrühren. So viel Milch und Mineralwasser nehmen, dass der Teig vom Löffel fließt. In heißem Öl ca. 8 Pfannkuchen abbacken. Die Stiele und die Blätter getrennt in feine Streifen schneiden. In Gemüsebrühe bissfest garen, die Blätter erst etwas später dazugeben. Gemüse aus der Brühe nehmen und mit Crème fraîche verrühren. Pfannkuchen damit bestreichen und zu Röllchen aufrollen. Die Rollen in eine gefettete Auflaufform legen. Einige Löffel des Gemüsesuds mit Tomatenmark und Crème fraîche verrühren und mit Paprika und Kräutersalz würzen. Soße über die Rollen verteilen. Mit geriebenem Käse bestreuen. Backofen auf 200°C vorheizen. Den Auflauf ca. 20 Min. backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Auberginen-Birnen-Fächer mit KokosreisBohnengemüse italienisch