Rezept KW 43/2020 – Pastinaken-Suppe mit Kräuterseitlingen

 In Rezepte der Woche

Zutaten:
750 g Pastinaken, 250 g Kartoffeln, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 4 EL Olivenöl, evtl. 100 ml Weißwein, 700 ml Gemüsebrühe, 1 Bund Petersilie, 200 g Kräuterseitlinge, 200 ml Sojasahne, ½ Zitrone, 1 Prise Currypulver, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Pastinaken und Kartoffeln schälen und in mittelgroße Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln und in 2 EL Öl glasig andünsten, mit etwas Currypulver bestäuben und braten bis es duftet. Gemüse mitbraten und nach 5 Minuten evtl. mit Weißwein ablöschen. Gemüsebrühe angießen, aufkochen lassen und ca. 15–20 Minuten köcheln lassen bis das Gemüse gar ist.

In der Zwischenzeit Petersilie fein hacken und Zitrone auspressen. Die Kräuterseitlinge putzen, in Streifen schneiden und in Olivenöl goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Suppe pürieren, Sojasahne unterrühren, nochmals kurz aufkochen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe in Schalen einfüllen und mit Pilzen und Petersilie anrichten.

Wirsing-Nudeln mit WalnusspestoRahmrüben