Rezept KW 49/2018 – Zuckerhut-Gemüse

 In Rezepte der Woche

Zutaten: (Zutaten für ca. 4 Personen)
2 Zwiebeln, 100 g Schinken, 300 g Kartoffeln, 500 g Zuckerhut, Olivenöl, Salz (oder gekörnte Brühe), 2 Chilischoten (oder 1 TL Sambal Oelek), 200 ml Weißwein trocken, Balsamico weiß, Limettensaft

Zubereitung:
Zwiebel und Kartoffeln schälen, Zwiebeln klein würfeln, Kartoffeln und Schinken ebenfalls in sehr kleine Würfel schneiden. Chilischote in feine Streifen schneiden, je nach Schärfe entkernen.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel- und Schinkenwürfel anbraten, Kartoffelwürfel dazugeben und mitbraten. Pfanne zudecken und alles bei niedriger Hitze ca. 10 Minuten garen lassen, dabei zwischendurch umrühren. Mit Salz (oder etwas gekörnter Brühe) und Chili würzen, mit dem Weißwein aufgießen.
Zuckerhut in feine Streifen oder Fleckerln schneiden, dazugeben, durchrühren und zugedeckt weitere 10 Minuten garen lassen. Mit Balsamico und/oder Limettensaft abschmecken.

Schmeckt warm als Gemüsegericht, auch als Beilage z.B. zu Kalb oder Geflügel. Lauwarm oder ausgekühlt kann es auch als Salat gereicht werden.

Navet-Rüben-Kartoffel-AuflaufGeschichteter Weißkohl "Meijes"