Rezept KW 51/2017 – Gebratene Wurzelpetersilie

 In Rezepte der Woche

Zutaten:
Wurzelpetersilie, Salz, Pfeffer
Zubereitung:
Die Wurzelpetersilie gut abbürsten und waschen und in ungefähr 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Petersilienscheiben einfach in einer Pfanne mit Butter anbraten, bis sie gar sind, aber noch etwas Biss haben. Das dauert ungefähr 10 Minuten. Evtl. leicht Salzen und Pfeffern und fertig ist eine köstliche Beilage zu Fleischgerichten oder eine kleine Zwischenmahlzeit.
Ausserdem ist Wurzelpetersilie prima für alle Gerichte als Würze verwendbar.

Steckrüben-Kartoffel-GratinBohnengemüse italienisch